Besucher: 
10466
 

Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung

Was wird in der Musikalischen Früherziehung gemacht? 

 

Wir singen in der Stunde Begrüßungs-, Verabschiedungs- & Thematische Lieder, Klatschen Rhythmen & bewegen uns zur Musik. 

Je nach Stundenangebot, gestalten die Kinder Klanggeschichten, malen zu klassischen Musikstücken oder erleben „Fantasiereisen“, in denen verschiedene Bereiche miteinander verbunden werden: genaues Hören (Töne vergleichen), verschiedene Parameter erkennen (laut/leise, schnell/langsam usw.) & aufmerksame Partnerübungen (z.B. Fühlgeschichten). 

 

Dabei lernen sie die Orff´schen Instrumente kennen, zu benennen & spielen zu können eine erste Notation ausprobieren. 

Auch das Sprechen, nachvollziehen von Verabredungen & das darstellende Spiel wird im Verlauf der Stunden gefördert, wobei „solistische“ als auch Beiträge in der Gruppe gefragt sind. 

Musik